Heimsieg gegen Bonndorf

09.05.2022

FV Tennenbronn – TuS Bonndorf 4:2
Nach dem bitteren Pokal-Aus unter Woche wollte der FV Tennenbronn gegen die Gäste aus dem Hochschwarzwald die Enttäuschung abschütteln und wieder in die Erfolgsspur finden. Mit einem überzeugenden 4:2 gelang dies auch eindrucksvoll.
Tennenbronn war das gefährlichere Team und nutzte die Chancen bereits früh zur komfortablen 2:0 Führung. Erst war Manuel Hilser nach einer Flanke von Sven Staiger erfolgreich, dann war es der Vorbereiter selber der nur wenige Sekunden später auf 2:0 stellte. Nach einer Flanke von Yannik Richter über die Abwehr, köpfte Sven Staiger den Ball in die lange Ecke. Nach diesem Doppelschlag wirkten die Gäste geschockt und Marco Maurer hätte alleine vor dem Torwart sogar noch das 3:0 machen können, brachte den Ball aber nicht im Tor unter. Wie so oft im Fußball rächen sich vergebene Chancen, denn im Gegenzug schaffte Bonndorf das 2:1 nach einer gelungenen Flanke und einem Abschluss per Kopfball. Mit der nun wieder k …

FVT scheidet aus dem Pokal aus

05.05.2022
SG Mönchweiler / Peterzell – FV Tennenbronn 2:2 Am vergangenen Mittwoch fand das Halbfinale im Bezirkspokal auf dem Mönchweiler Rasen statt. Nachdem man in der Liga die vergangenen Spiele erfolgreich ges …

Zweifacherfolg für Tennenbronns Erste in der letzten Woche

02.05.2022

FV Tennenbronn – SV Obereschach 4:2
Am letzten Mittwoch hatte der FV Tennenbronn SV Obereschach zu Gast und gewann souverän mit 4:2.
Gleich zu Beginn übernahm Tennenbronn die Kontrolle und ließ dem Gegner kaum Luft zum Atmen. Oft wurden die Bälle schon weit vor dem eigenen Tor gewonnen, was dazu führte, dass Oberschach kaum zu gefährlichen Torraumszenen kam. Ein weiterer Vorteil, der sich draus ergab war, dass der Weg zum Obereschacher Tor kurz war und man so immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen kam. Die erste dieser Möglichkeiten hatte Marco Mauerer, er scheiterte aber im Duell gegen den Torwart. Wenig später eroberte Maurice Dresel den Ball stark und ging alleine aufs Tor zu, doch auch er scheiterte im Abschluss. Das einzige was man dem FVT bis zu diesem Zeitpunkt vorwerfen konnte, war die mangelnde Chancenverwertung. Dies änderte sich aber nach 24 Minuten. Nach einem Eckball landete der Ball am langen Pfosten bei Yannik Richter, der nicht lang fackelte und …

Jubel bei Auswärtssiegen in Donaueschingen

25.04.2022
DJK Donaueschingen 2 – FV Tennenbronn 1:2 Im Auswärtsspiel auf dem Kunstrasen in Donaueschingen ergatterte der FV Tennenbronn drei wichtige Punkte um den Abstand zu den hinteren Plätzen zu ver …

Keine Punkte am Ostermontag

18.04.2022
FV Tennenbronn - FC Königsfeld 2:3 Nachdem der FV Tennenbronn den Karsamstag gegen Hochemmingen durch die Tore von Marco Maurer, Justin Stoll und Yannik Richter bereits erfolgreich mit 3:0 gestaltet …
Keine Punkte am Ostermontag