Der FV Tennenbronn startet in die neue Runde


Nach einer gefühlt endlosen Pause, starten die Herrenmannschaften des FV Tennenbronn in die neue Saison 2021/2022. Am kommenden Sonntag bestreitet die erste und zweite Mannschaft das Auftaktspiel in Königsfeld. Das Jahr 2021 war bisher kein gutes Jahr für den Amateursport. Erst wurde die vergangene Runde abgebrochen, dann konnte bis weit in das Frühjahr hinein kein Fußballtraining stattfinden. Umso erfreulicher war es dann, dass in der Vorbereitung auf die neue Runde, unter relativ normalen Bedingungen trainiert werden konnte. Das Trainerteam um Sebastian von Au (Erste) und Markus Ginter (Zweite) konnten die letzten Wochen mit den Mannschaften auf den Start hinarbeiten und fiebern jetzt auf den ersten Gratmesser unter Wettkampfbedingungen hin. Gleich das erste Spiel ist ein ganz besonderes im Saisonkalender: Im Derby gegen Königsfeld gab es in der Vergangenheit immer packende Duelle mit vielen Zuschauern.
Die dritte Mannschaft steigt dann eine Woche später gegen Überauchen 2 in die Saison ein. Dann ist auch der erste Heimspielsonntag des FVT auf dem Schächle.

15.08.2021:
13.15 Uhr: FC Königsfeld 2 – FV Tennenbronn 2
15.00 Uhr: FC Königsfeld – FV Tennenbronn