Vorschau letzter Spieltag: SG Riedböhringen / Fützen


Am letzten Spieltag der Saison 18/19 in der Bezirksliga Schwarzwald empfängt der FV Tennenbronn die Spielgemeinschaft aus Riedböhringen und Fützen.
Die SG hat sich mit einer sehr überzeugenden Rückrunde aus dem Tabellenkeller befreien können und stehen mit 39 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Aus den letzten 9 Punktspielen mussten sie sich lediglich dem Spitzenduo FV Marbach und dem FC Gutmadingen geschlagen geben. Natürlich wollen sie auch im letzten Spiel noch einmal alles geben.
Beim FV Tennenbronn sind die Voraussetzungen genau umgekehrt. Der FVT spielte eine hervorragende Hinrunde. Man konnte sich bis auf den 3 Tabellenrang vorarbeiten. In den letzten Spielen gab es allerdings einige Niederlagen und man konnte auch spielerisch wenig überzeugen.
Dennoch steht der FVT noch auf dem 3. Platz und möchte diesen auch nicht mehr hergeben.
Um das Ziel sicher zu erreichen muss definitiv ein Heimsieg gelingen.
Auch bei dem tollen Tennenbronner Publikum will sich die Mannschaft mit einem Sieg verabschieden.