Damen Spieltag vom 14.04.2019


FV Tennenbronn I - SG Gündelwangen/Dingeldorf 10:1 (5:0)

Gegen die überforderten Damen der Spielgemeinschaft Gündelwangen/Dingeldorf zeigten die FV Damen von der ersten Minute auf dem heimischen Sportplatz, wer "Frau" des Hauses ist und liesen keine Zweifel, dass sie die drei Punkte auf dem Schächle-Sportplatz halten wollten. So erzielten sie bereits in der zweiten Minute durch Denise Weißer den Führungstreffer. In der ersten Halbzeit folgten weitere vier Tore durch Vanessa Bohnert (6. min), Chiara Günter (25. min) und einem Doppelpack von Anne Fleig (31. und 43. Spielminute). Die Abwehr des FV Stand wie eine Mauer und so sahen die Gäste ihre einzige Chance im Foulen der FV-Elf, was aber auch nicht zu erfolgreichen Torabschlüssen führte.
Auch die zweite Halbzeit präsentierte sich in gleichem Gewand. Die Gäste fanden gegen die spielerisch deutlich bessere Mannschaft des FV Tennenbronn keine MIttel und das Spiel fand nur auf ein Tor statt. Es fielen erneut fünf Tore, lediglich die Torschützinnen waren nicht die gleichen. In der 55. Spielminute traf Melanie Ketterer zum 6:0, nur fünf Minuten später erzielte Vanessa Bohnert ihr zweites Tor des Tages und Patricia Borho reihte sich in der 68. Spielminute in die Torschützinnnenliste ein. Anne Fleig erzielte ein weiteres Doppel in der 75. un 85. Spielminute. Den Gegnerinnen gelang eine Minute vor Spielende noch der Ehrentreffer, der aber auch keine Spannung mehr ins Spiel bringen konnte.
Die erste FV Damenmannschaft konnte mit diesem Sieg ihren zweiten Tabellenplatz festigen. mehr

Aufstellung:
Anja Moosmann, Lisa Fleig (59. min Sophia Haberstock), Vanessa Bohnert (59. min Lena Rosenfelder), Daniela Storz (51. min Patricia Borho), Barbara Rapp, Chiara Günter, Anne Fleig, Denise Weißer, Leonie Hilser, Melanie Ketterer (51. Nicole Storz), Tamara Kunz

FV Tennenbronn II - FV Marbach II 2:2 (2:2)

Gegen den Tabellennachbarn aus Marbach wollten die Damen der zweiten FV Damenmannschaft unbedingt punkten um im oberen Tabellendrittel Anschluss zu halten.
Die schwarz-blauen Damen begannen mit einem guten Spiel zum gegnerischen Tor, waren allerdings zögerlich im Abschluss. Die Gäste aus Marbach zeigten sich vor allem mit ihren Kontern gefährlich und genau so einer führte auch in der 20. Minute zu deren Führung. Die Reaktion der "Zweiten" blieb aber nicht aus, die bereits sechs Minuten später durch Selina Günter wieder ausgleichen konnten. In der 43. Spielminute schafften es die FV Damen durch Lisa Hils in Führung zu gehen. Leider hielt die Führung nur eine Minute, dann glichen die Marbacherinnen schon wieder zum 2:2 aus.
In der zweiten Halbzeit machten beide Mannschaften Druck und wollten den Führungstreffer erzielen. Das Spiel wechselte von spielerisch zu kämpferisch, was aber für keine Mannschaft zu einem weiteren Torerfolg verhalf und die Partie somit 2:2 Unentschieden endete.

Kader:
Bianca Moosmann, Aileen Karl, Silvia Förnbacher, Anja Moosmann, Joana Kallus, Tatjana Oßwald, Jasmin Ettwein, Selina Günter, Lisa Hils, Judith Kaltenbacher, Alina Fiedler, Janine Moosmann, Lorena Moosmann

Vorschau:
FC Lenzkirch - FV Tennenbronn II
Samstag, 27.04.2019 um 16.00 Uhr
FC Pfohren - FV Tennenbronn I
Samstag, 27.04.2019 um 18.00 Uhr