FC Brigachtal 2- FV Tennenbronn 3 1:0


Am vergangenen Samstag war die dritte Mannschaft des FV Tennenbronn beim FC Brigachtal 2 zu Gast. Nach dem erfolgreichen Sieg gegen den FC Schönwald 2 unter der Woche, war die gesamte Mannschaft hoch motiviert erneut drei Punkte einzufahren.
In der ersten Halbzeit kämpfte das Team aus Tennenbronn mit dem holprigen Rasen und konnte so nur selten sehr ansehnlichen Fußball spielen. Pässe kamen oft nicht an, der Ball versprang beim Dribbelspiel und so wurde auf lange Bälle in die Spitze und auf die Flügel gesetzt. Der FC Brigachtal sah meist nicht besser aus und so spielten die beiden Mannschaften überwiegend auf Augenhöhe mit einzelnen Chancen auf beiden Seiten. In der 34. Spielminute kam es schließlich zum einzigen Tor der Partie. Während eines Angriffs des FVT rutschte ein ballführender Tennenbronner Spieler aus und gab so den Ball für den Gegenspieler frei. Dieser zog flink Richtung Tor und flankte zu seinem Brigachtaler Mitspieler, welcher in der Mitte stehend den Ball versenkte (1:0). Nach der Halbzeit spielte der FV Tennenbronn zunehmend besser und fordernder. Es ergaben sich Zeitweise nur noch Chancen für das Gästeteam, welche allesamt ungenutzt blieben. Bis zum Abpfiff kämpfte das gesamte Tennenbronner Team für den Ausgleichstreffer und spielte zum Schluss mit 10 Mann in der gegnerischen Hälfte- ohne Erfolg. Somit blieb es bei dem unglücklichen Endstand von 1:0.
mehr