» News 
Besucherzähler: 3922205

12.11.18 20:11

SG Riedböhringen / Fützen 2 – FV Tennenbronn 2 0:4

Auf schwer bespielbarem Untergrund erarbeitete sich die zweite Mannschaft des FVT einen klaren 0:4 Auswärtserfolg.
Zu Spielbeginn versuchte Tennenbronn 2 über Ballgewinne im Offensivpressing zu Chancen zu kommen. Einige Male funktionierte dies auch, doch die Chancen konnten nicht verwertet werden. Die beste Möglichkeit hatte Jannik Ernst. Sein Schuss aus spitzem Winkel landete aber nur am Pfosten. Die Gastgeber schafften es in der Folge sich etwas zu befreien und das Spiel wurde ausgeglichener mit wenig Chancen auf beiden Seiten.
Doch auch in der zweiten Halbzeit blieb Tennenbronn 2 geduldig und nutzte nach einer Stunde eine Chance zur Führung. Daniel Moosmann erkannte, dass der gegnerische Torwart recht weit vor dem Tor stand und erzielte per Flugball das verdiente 0:1. Tennenbronn blieb in der Folge am Drücker und konnte 10 Minuten später wiederum durch Daniel Moosmann auf 0:2 erhöhen. Riedböhringen / Fützen hatte nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und Tennenbronn machte spätestens mit dem 0:3 alles klar. Der Weitschuss von Florian Hermann landete noch an der Latte, doch Florian King drückte den vom Querbalken springenden Ball über die Linie. Den Schlusspunkt setzte wiederum Florian King zum 0:4 Endstand.
mehr


© 2018 FV Tennenbronn e.V. | akt. 03.12.2018 |    Impressum   Datenschutz   Kontakt