» News 
Besucherzähler: 3984973

04.06.18 21:27

Pokalfinale Damen: FV Tennenbronn - FC Wolterdingen 4:1 n.V. (1:1)

Ein spannendes Bezirkspokalfinale der FV Damenmannschaft bekamen die nach Königsfeld gereisten Zuschauer zu sehen. Allerdings konnte das Finale erst mit einer halbstündigen Verspätung angepfiffen werden, da Regen, Sturm und Hagel Weltuntergangsstimmung auf dem Platz verbreitete.

Der Anfang der Partie war auch noch durch das Unwetter geprägt, da die riesigen Pfützen auf dem Platz ein rundes Fußballspiel in den ersten Minuten verhinderten. Die Gegnerinnen aus Wolterdingen fanden sich schneller mit der Situation zurecht und konnten nach einer ersten ausgeglichenen Phase das Zepter auf dem Platz übernehmen, daraus aber keine zwingenden Torchancen generieren. Im Laufe des Spielverlaufs kamen die FV Damen immer besser ins Spiel, der Führungstreffer in der 43. Spielminute fiel dennoch etwas überraschend. Chiara Günter spielte aus dem Halbfeld zu Jana Moosmann, welche die gegnerische Abwehr aushebelte und ins flache Eck einschob. Der Jubel der mitgereisten Fans verflachte allerdings bereits eine Minute später, als die Wolterdinger durch ein direkt verwandeltes Freistoßtor den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Ausgleich trafen.

Die zweite Halbzeit begann für die FV Damen glücklich, da ein Schuss kurz nach Wiederanpfiff nicht ins Tor, sondern an die Latte knallte. Es entwickelte sich ein deutlich umkämpfteres und präziseres Spiel. Ein Tor war in der zweiten Halbzeit jederzeit auf beiden Seiten möglich, die gut stehenden Abwehrreihen verhinderten dies allerdings. Gegen Ende der reguläre 90 Minuten kam die Schächle-Elf immer wieder in die Bredouille, so dass sie froh sein konnten, sich in die Verlängerung zu retten.

Selbst zu Beginn der Verlängerung ging es mit der Ausgeglichenheit beider Mannschaften weiter. In der 113. Spielminute nahm sich Leonie Hilser ein Herz und zog aus der Ferne aufs Wolterdinger Tor ab und traf zur 2:1 Führung. Die Kräfte der Gegnerinnen schienen nun komplett zu schwinden und Patricia Borho machte mit zwei weiteren Toren in der 117. und 120. Spielminute alles fix. Bei Abpfiff rannten die Auswechselspielerinnen, Fans und Trainer Marion Kunz und Daniel Klausmann auf das Feld und feierten zusammen den hart umkämpften, großartigen und in der FV Geschichte historischen Sieg des Bezirkspokals der Frauen.

Aufstellung:

Anja Moosmann, Lisa Fleig, Daniela Storz, Barbara Rapp, Chiara Günter (110. min Lena Fleig), Tamara Kunz (75. min Nicole Storz), Lisa Hils, Leonie Hilser, Jana Moosmann (63. min Patricia Borho), Denise Weißer (111. min Laurine Moosmann), Vanessa Bohnert

mehr


© 2019 FV Tennenbronn e.V. | akt. 03.12.2018 |    Impressum   Datenschutz   Kontakt